Virtuelles Coaching per E-Mail

Interview mit Daniel Glattauer

Daniel Glattauer wurde im deutschsprachigen Raum mit seinem E-Mail-Roman und Bestseller «Gut gegen Nordwind» bekannt, in dem er die über E-Mails aufkeimende Liebe zwischen Emmi und Leo beschreibt. Die beiden Protagonisten bekommen sich nie zu Gesicht. Auch online sind also grosse Gefühle und Emotionen möglich! E-Motionen, Bewegungen per digitalen Medien, sozusagen. 


Birgit Knatz hat den Erfolgsautor Daniel Glattauer zu Fragen des Online-Coaching befragt.
Ein kleiner Einblick in die Welt der Online-Beratung aus der künstlerischen Perspektive!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.